Mentoringdauer

Mentoringdauer

4 Monate

Mit meinem Mentoring-Programm starten Sie, wann immer es in Ihren Terminplan passt. Die Module arbeiten wir im 14-täglichen Rhythmus durch.

Ihre Investition

Ihre Investition

2.890 Euro inkl. MwSt.

Dieser Preis beinhaltet erprobtes Fachwissen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Checklisten und eine intensive persönliche Begleitung.

Das erreichen Sie

Das erreichen Sie

Ihr einzigartiges Profil als Unternehmerin

In meinem Mentoring-Programm leite ich Sie an, ein funktionierendes Marketing-Konzept aufzubauen, das Ihnen langfristig und nachhaltig Kunden bringt.

Mein Mentoring-Programm ist geeignet für:

  • die Einrichtungsberaterin, Raumausstatterin oder Handwerksmeisterin, die ihre eigene Selbstständigkeit (auch als Nebentätigkeit) plant.
  • die Designerin, die ihr eigenes Label inkl. Online-Shop aufbauen möchte.
  • die Ladenbesitzerin, die Möbel, Textilien und Wohnaccessoires für mehr Wohlfühlatmosphäre verkaufen will.
  • die Werkstattinhaberin, die Möbel streichen und verkaufen möchte.
  • die Fotografin, Illustratorin oder Grafikerin, die sich auf Architektur & Living spezialisieren möchte.
  • die Dekorateurin oder Stylistin, die sich in einer lukrativen Nische im Interior-Bereich positionieren will.
  • die gestandene Einrichtungsplanerin, Homestagerin oder Maklerin, die ihre (Online-)Vermarktung optimieren möchte und sicherer in Werbung und Pressearbeit werden will.

Was Sie mit meinem Mentoring-Programm erreichen:

  • Sie setzen sich aktiv und intensiv mit Ihrer Businessidee auseinander und verstehen, worauf es bei einer beruflichen Selbstständigkeit im Bereich Inneneinrichtung, Raumgestaltung oder vergleichbaren kreativen Berufen ankommt.
  • Sie wissen, wie Sie sich mit Ihrer fachlichen Expertise selbstbewusst am Markt positionieren, weil Sie Ihre Wunschkunden klar definieren, Ihre individuellen Stärken herausarbeiten und ein Alleinstellungsmerkmal entwickeln.
  • Sie erhalten grundlegendes Marketing Know-how und verstehen, worauf es bei der gestalterischen Logo- und Websiteentwicklung, bei Werbung und Pressearbeit ankommt.
  • Sie lernen, wie Sie souverän auf Herausforderungen reagieren und Ihren Kunden gegenüber klar und eindeutig auftreten.

Strategien für den Marken- und Unternehmensaufbau: Mentoring-Programm „Mein profitables Business!“ – erfolgreich selbstständig als Interior Designer

Mentoring-Programm | Worksheets

In 4 Monaten erreichen Sie klar definierte Ziele, die Ihr Business nach vorn bringen.
Als Online-Coaching mit meinem persönlichen Feedback und Support.

Im Anschluss an das Mentoring-Programm

  • wissen Sie genau, wer Ihr Wunschkunde ist und wie Sie ihn erreichen.
  • können Sie Ihre Expertise eindeutig benennen und Ihr Angebot klar kommunizieren.
  • haben Sie Gestaltungsrichtlinien für Ihren visuellen Auftritt (Flyer, Website etc.) erarbeitet.
  • wissen Sie, in welche Marketingmaßnahmen Sie investieren sollten und welche Sie sich getrost sparen können.
  • haben Sie einen Leitfaden, was Sie wann angehen und konkret umsetzen.
Katrin Täubig

 

„Ich begleite Sie mit erprobtem Praxiswissen und meinem professionellen Blick von außen auf Ihrem individuellen Weg in die Selbstständigkeit!“

Katrin Täubig

Das sind die 8 Module des Mentoring-Programms „Mein profitables Business!“

1. Wunschkunde – Für wen Sie arbeiten möchten und wie Sie diese Person finden

Wer ist Ihr idealer Kunde? Mit wem und für wen möchten Sie arbeiten? Wer benötigt Ihre Expertise? Wer weiß Ihre Dienstleistung zu schätzen und bezahlt dafür gern? Wer empfiehlt Sie weiter? Und mindestens genauso wichtig: Wie und wo finden Sie ihre ganz persönlichen „Lieblingskunden“?

2. Storytelling – Wofür Sie persönlich und Ihr Unternehmen stehen

Was macht Ihre Dienstleistung einzigartig und hebt Sie deshalb ganz deutlich von anderen Marktteilnehmern ab? Welches sind Ihre Werte? Welche Probleme lösen Sie? Welche Kundenwünsche erfüllen Sie? Wie lautet Ihr Versprechen? Was macht Sie und Ihr Business so besonders?

3. Marketing & Design – Was Sie für Ihren Start als Unternehmerin wissen müssen

Wie möchten Sie sich präsentieren? Was ist ein Corporate Design? Wie soll Ihr Logo aussehen? Wie finden Sie Ihre individuelle Bildsprache? Welche Schriften passen zu Ihrem Business? Wie transportieren Sie diese Optik in die digitale Welt? Welche Social Media-Kanäle sind für Sie geeignet?

4. Werbung – Wie Sie Ihre Wunschkunden auf sich aufmerksam machen und Kontakt zu ihnen aufnehmen

Was für Offline-Möglichkeiten gibt es? Buchen Sie einen Messestand? Lohnen sich Anzeigen in Zeitungen und Magazinen? Können Sie Flyer auslegen oder verteilen? Wo ist eine Promotion-Aktion sinnvoll? Wer sind mögliche Kooperationspartner? Welche Online-Aktivitäten sind sinnvoll?

5. PR – Wie Sie Redaktionen kontaktieren (ohne eine teure PR-Agentur zu beauftragen)

Wie gelingt eine gute Pressemitteilung? Was ist wirklich interessant für Redakteure? Zu welchem Thema können Sie Ihr Know-how anbieten? Wie finden Sie das passende Medium und den richtigen Journalisten? Schicken Sie ihm eine E-Mail oder rufen Sie lieber an?

6. Website & SEO – Wie Sie Kunden und Suchmaschinen von sich überzeugen

Wie finden Sie die geeignete Domain? Erstellen Sie Ihre Website selbst mit einem Baukastensystem oder beauftragen Sie eine Agentur? Wie trägt Ihre Website Ihre Persönlichkeit und Ihr Angebot nach draußen? Wie werden Sie im Internet gefunden? Was ist Suchmaschinenmarketing?

7. Ihr Erfolgsplan – Was Ihre nächsten To-Do’s sind und wie Sie am Ball bleiben

Welches sind Ihre nächsten, ganz konkreten Schritte? Was sind die möglichen Herausforderungen auf Ihrem Weg und wie meistern Sie sie? Über welche Organisationstalente verfügen Sie? Benötigen Sie zusätzliche Ressourcen in Bezug auf Design, Steuerthemen oder Administration?

8. Ihr Visionboard – Damit Sie Ihre Ziele immer im Blick behalten

Welches sind Ihre wichtigsten Werte, Pläne und Ziele? In Form von welchen Bildern können Sie sie visualisieren? Was tun Sie für Ihre Work-Life-Balance? Wie vermeiden Sie es, in die Selbst-und-Ständig-Falle zu tappen? Wie überwinden Sie Zeiten, in denen es mal nicht so gut läuft?

Wie das Mentoring-Programm abläuft und was das Besondere daran ist

Ablauf des Mentoring-Programms

„Mein profitables Business!“ – eine klare Struktur und konkretes Feedback, um Ihr Business auf die nächste Stufe zu heben.

  • Das Mentoring-Programm setzt sich aus 8 Modulen zusammen. Diese bauen didaktisch aufeinander auf – Schritt für Schritt entwickeln Sie Ihre ganz eigene Business-Strategie.
  • Gleich zu Beginn des Mentorings bekommen Sie alle 8 Module in Form von Worksheets (pdf-Dokumente) zum Download und können sich in die Inhalte und Arbeitsaufgaben einlesen.
  • Für jedes Modul habe ich einen Zeitraum von 14 Tagen eingeplant, in denen Sie sich mit den Texten auseinandersetzen und die dazugehörigen Arbeitsblätter mit Ihren Gedanken, Plänen und Wünschen füllen.
  • Diese senden Sie mir per E-Mail zu und bekommen ein erstes persönliches, qualifiziertes und fundiertes Feedback von mir.
  • Jedes Modul schließen wir mit einem 60-minütigen Telefonat ab, in dem wir weitere Details bzw. alle offenen Fragen klären und Ihr weiteres daraus resultierendes Vorgehen besprechen.

Das zeichnet mein Mentoring-Programm aus

„Mein profitables Business!“ – ich bin für Sie genau die Sparringspartnerin, nach der ich vor Jahren selbst gesucht habe.

  • Dies ist ein ganz persönliches Einzel-Coaching und KEIN Gruppen-Programm, wie es viele derzeit anbieten. Deshalb können wir uns gezielt und ungestört Ihrer persönlichen Business-Idee und Ihren individuellen Fragen widmen.
  • Mein Mentoring-Programm vermittelt nicht nur fachliches Know-how, sondern exklusives Erfahrungswissen, wertvolle Praxis-Tipps und meine professionelle Sicht von außen. Es ist ein Austausch auf Augenhöhe, damit Sie schnell und effizient vorankommen.
  • Das Mentoring ist KEINE Unternehmensberatung. Ich unterstütze Sie beim Hineinfinden in Ihre ganz individuelle Rolle als Unternehmerin – und stelle Ihnen die relevanten Fragen auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Die Antworten können nur Sie selbst finden.
  • Mein Mentoring-Programm ist Ihre Möglichkeit – nicht in der Theorie stecken zu bleiben, sondern ins Tun zu kommen und Ihren Traum von einem erfolgreichen Business im Bereich Innenarchitektur zu verwirklichen!

Was mein Mentoring-Programm „Mein profitables Business!“ beinhaltet

Im Mentoring sind enthalten:

  • insgesamt 8 Module mit exklusivem Fach- und Erfahrungswissen: Worksheets mit verständlichen Texten, Checklisten, Screenshots und Beispielen, die die Inhalte anschaulich vermitteln.
  • eine intensive persönliche Begleitung – auf alle Arbeitsblätter bekommen Sie während des Mentorings mein fundiertes und persönliches Feedback.
  • insgesamt 8 Stunden telefonischer Austausch zu Ihren individuellen Fragestellungen. Bei Unklarheiten in Bezug auf die Aufgaben können Sie sich natürlich jederzeit per E-Mail an mich wenden.
  • Nie wieder Trial-and-Error. Wir schauen uns gemeinsam an, wer Sie sind und wo Sie stehen – und erarbeiten genau die Marketing-Strategie, die nicht nur optimal zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt, sondern auch die beste Aussicht auf Erfolg hat.

Aber eigentlich bekommen Sie das:

  • Jede Menge unternehmerisches Know-how und einen bewährten Leitfaden für Ihren gelungenen Start in die Selbstständigkeit – alles, was Sie bei mir lernen, ist in der Praxis erprobt und stammt nicht bloß aus irgendwelchen Lehrbüchern.
  • Vertrauen in sich selbst, Ihre Geschäftsidee und Ihr Können auf dem Weg zur erfolgreichen Unternehmerin – wir besprechen ganz ehrlich alle Vor- und Nachteile, eventuelle Hürden und wie Sie sie überwinden.
  • Motivation und jede Menge Energie für die konkrete Umsetzung – ich bevorzuge effiziente Systeme, klare (aber dabei immer wertschätzende) Worte und zeige Ihnen schlaue Lösungswege für die Marketing-Herausforderungen innerhalb Ihrer Selbstständigkeit auf.

Häufig gestellte Fragen zum Mentoring-Programm

Wann beginnt das Mentoring-Programm und wie lange dauert es?

Das Mentoring startet nach individueller Absprache und erstreckt sich über einen Zeitraum von rund 4 Monaten – falls Sie (oder ich) zwischendurch im Urlaub sind, pausieren wir in dieser Zeit. Zum Start bekommen Sie einen Fragebogen von mir, der nicht nur mich optimal auf das Mentoring vorbereiten soll, sondern auch Ihnen die Gelegenheit gibt, sich im Vorfeld mit sich selbst, Ihrer Gründungsidee und Ihren Zielen auseinanderzusetzen.

Mentoring-Inhalte – wie hoch ist der Anteil von Theorie und Praxis?

In meinem Mentoring kommen Sie ins Tun! In jedes Thema führe ich mit einem kurzen theoretischen Teil inklusive vieler Praxis-Beispiele ein. Dann sind Sie am Zug und erarbeiten auf Ihr eigenes Business abgestimmte Ideen und Konzepte, auf die Sie anschließend mein persönliches Feedback (schriftlich und am Telefon) bekommen.

Dabei profitieren Sie von neuen Impulsen, Wertschätzung und meinem umfangreichen Erfahrungsschatz.

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

Sie benötigen keinerlei Fach- oder Vorkenntnisse im Bereich Marketing – das Einzige, was ich voraussetze, ist, dass Sie sich mit aller Ernsthaftigkeit in einem bereits grob definierten Bereich selbstständig machen möchten.

Wenn Sie sich vorab schon beim Steuerberater oder bei der IHK über Themen wie Rechtsform, Businessplan, Finanzierung, mögliche Fördermaßnahmen etc. informiert haben, ist das hilfreich, aber nicht zwingend notwendig.

Wieviel Zeit sollte ich für das Mentoring einplanen?

Das Programm verlangt Ihre aktive Mitarbeit – nur wenn Sie kontinuierlich an Ihrem Business arbeiten, erzielen Sie die gewünschten Ergebnisse. Deshalb empfehle ich Ihnen, zusätzlich zu unserem 14-täglichen Telefonat (rund 60 Minuten) rund drei bis vier Stunden pro Woche einzuplanen. So kommen Sie Ihrem Ziel innerhalb von nur vier Monaten wirklich näher.

Wie kann ich bezahlen?

Wenn Sie eine Buchungsanfrage über das Anmeldeformular auf meiner Website gesendet haben, bekommen Sie per E-Mail ein Angebot, welches Sie bitte kurz rückbestätigen. Dann erhalten Sie von mir eine Buchungsbestätigung inkl. Rechnung, die Sie innerhalb von zehn Tagen ganz bequem und unkompliziert per Banküberweisung bezahlen können.

Ich habe mich auf die Warteliste eintragen lassen. Bekomme ich eine Info, wenn wieder ein Platz frei wird?

Weil ich mich ganz auf Sie und Ihre Businessidee konzentrieren möchte, vergebe ich pro Jahr nur eine begrenzte Zahl an Plätzen. Sobald wieder ein Platz frei wird, informiere ich Sie selbstverständlich umgehend per E-Mail. Dann können Sie entscheiden, ob Sie mein Mentoring buchen möchten.

Sie haben eine Frage zu meinem Mentoring, die hier nicht beantwortet wird? Oder möchten erstmal wissen, ob sich die Investition für Sie lohnt?

Dann fragen Sie mich einfach per E-Mail oder Telefon und wir besprechen, ob mein Mentoring das Richtige für Sie ist.

Ich freue mich auf Sie!