Dann kommen Sie in meine Interior Design-Workshops in Hamburg!

Meine Workshop sind geeignet für alle, die

  • mit Herz und Seele einrichten.
  • sich Inspiration für die Inneneinrichtung oder ein Umstyling ihrer Räume wünschen und sich über den Austausch mit Gleichgesinnten freuen.
  • in Eigenregie ihr Zuhause „aufmöbeln“ und ihr Wohlgefühl verbessern möchten.
  • beruflich in der Einrichtungsbranche tätig sind, eine Weiterbildung in der Raumgestaltung anstreben und sich Know-how für ihren Arbeitsalltag wünschen.
  • das Fernstudium "Raumgestaltung & Innenarchitektur" absolvieren und praktische Aspekte vermissen.

Was Sie in meinen Workshops erwartet

  • jede Menge Fachwissen aus den Bereichen Innenarchitektur, Raumgestaltung, Farbe, Beleuchtung und Dekoration.
  • erprobte und deshalb besonders wertvolle Praxis-Tipps aus meinem eigenen Beratungsalltag.
  • ein spannender Austausch mit Gleichgesinnten, die genauso für das Thema Inneneinrichtung brennen wie Sie.
  • tolle Gespräche, viel Lachen und eine geballte Ladung Inspiration – oft werden im Anschluss Visitenkarten oder Telefonnummern getauscht.
  • ein Rundum sorglos-Paket in Sachen Verpflegung – ein Mittagsmenü, eine Kaffeepause mit Obst und süßen Snacks sowie Getränke sind inklusive.

Häufig gestellte Fragen zu den Workshops für Inneneinrichtung

Wann beginnen die Workshops und wie lange dauern sie?

Die Workshops finden immer am Wochenende statt und starten um 11.00 Uhr. Kommen Sie gern schon ab 10.30 Uhr an, um die anderen Teilnehmerinnen kennenzulernen und sich mit Kaffee- oder Teespezialitäten und Obst zu versorgen. So starten wir alle gemeinsam gut in den Tag. Gegen 17.00 Uhr „entlasse“ ich Sie dann (randvoll mit neuen Einrichtungsideen, Inspiration und Tatendrang) in den Spätnachmittag bzw. Abend.

Workshopinhalte – wie hoch ist der Anteil von Theorie und Praxis?

Zum Start und um in das jeweilige Thema einzuführen, ist ein theoretischer Teil unerlässlich. Bis zur Mittagspause beschäftigen wir uns deshalb mit den Grundlagen des jeweiligen Workshopthemas – wobei Zwischenfragen ausdrücklich erwünscht sind. Am Nachmittag setzen Sie das Gelernte dann in die Praxis um. Dabei stehe ich Ihnen die ganze Zeit mit Rat und Tat zur Seite und bin bei Fragen oder Unsicherheiten immer für Sie da.

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

Sie benötigen keinerlei Fach- oder Vorkenntnisse – das Einzige, was ich voraussetze, sind Begeisterung und Leidenschaft für das Thema Inneneinrichtung!

Bitte bringen Sie gern Fotos von Ihren Räumen mit, die neu gestaltet werden sollen. Hilfreich sind auch Muster von Böden, Textilien und Farben, die bereits vorhanden sind. Dann können Sie im Praxisteil direkt an Ihrem eigenen Projekt arbeiten und holen noch mehr für sich und Ihr Zuhause aus dem Workshop raus.

Muss ich mir meine Verpflegung selbst mitbringen?

Wir werden den ganzen Tag kulinarisch verwöhnt. Zum Start in den Workshop stehen Kaffee- und Teespezialitäten sowie Obst zur Verfügung. Mittags gehen wir gemeinsam im Hotelrestaurant essen, wobei Sie zwischen zwei Gerichten wählen können. Am Nachmittag gibt es eine Kaffeepause mit Obst und süßen Snacks. Getränke stehen selbstverständlich die ganze Zeit über im Konferenzraum bereit.

Ich komme von außerhalb. Kann ich in dem Tagungshotel auch übernachten?

Wenn Sie eine weite Anreise haben, bietet es sich an, im Tagungshotel zu übernachten. Es liegt übrigens so zentral, dass Sie es vom Bahnhof (dort hält auch eine S-Bahn vom Flughafen) innerhalb weniger Minuten erreichen. Im näheren Umfeld befinden sich aber auch weitere Hotels, die empfehlenswert für Ihre Übernachtung sind.

Bekomme ich eine Teilnahmebestätigung?

Gern sende ich Ihnen im Anschluss an den Workshop eine Teilnahmebestätigung zu. Diese beinhaltet eine Übersicht über die Workshopinhalte und welche Kompetenzen Sie erworben haben.

Wie kann ich bezahlen?

Wenn Sie eine Buchungsanfrage über mein Formular gesendet haben, bekommen Sie per E-Mail ein Angebot, welches Sie bitte kurz rückbestätigen. Dann erhalten Sie eine Buchungsbestätigung inkl. Rechnung, die Sie innerhalb von zehn Tagen ganz unkompliziert per Banküberweisung bezahlen können.

Ich habe mich auf die Warteliste eintragen lassen. Bekomme ich eine Info, wenn die neuen Termine feststehen bzw. ein Platz frei wird?

Ja, sobald ich die neuen Workshoptermine festgelegt habe oder ein Platz für Sie frei wird, informiere ich Sie selbstverständlich umgehend per E-Mail. Dann können Sie entscheiden, ob Sie beim gewünschten Workshop dabei sein möchten und sich verbindlich anmelden.

Sie haben eine Frage zu meinem Kursangebot, die hier nicht beantwortet wird?

Dann rufen Sie mich gern an oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Gemeinsam besprechen wir, welche Workshops für Sie am besten geeignet sind.

Ich freue mich auf Sie!